Warum Firma Latzke? Weil wir Leidenschaft für die Härte haben!

Ob Neulinge im Bereich der Härteprüfung oder langjährige Geschäftspartner, wir sind den Herausforderungen unserer Kunden im Bereich Härteprüfung gewachsen und bieten höchsten Standard und besten technischen Service.

Ihre Probleme und Anforderungen sind unsere Aufgabe und die nehmen wir uns zu Herzen. Unser Team bietet Ihnen das komplette Service-Portfolio an Härteprüfgeräten – von Inbetriebnahmen, über Kalibrierungen und Modernisierungen bis hin zu Reparatur und Wartung. Abgerundet wird unser Angebot durch ein breites Ersatzteil-Portfolio sowie ein attraktives Schulungsprogramm.


Wir bieten Ihnen Ihre maßgeschneiderte Härte-Lösung.

.

Härte-Frühstück – Neuauflage des beliebten Webinars

Nach der erfolgreichen Auflage im Jahr 2020, haben wir unser Webinar zum Thema Härteprüfung wieder aufgenommen.

Der Tisch ist gedeckt und Sie sind herzlich dazu eingeladen. Herr Latzke und Herr Dr. Schenuit geben Ihnen von März bis April eine Führung durch die Grundlagen der Härteprüfung und präsentieren Ihr Fachwissen in kleinen Blöcken von 30 Minuten in den kostenfreien Webinaren.

Unsere Zielgruppe ist breit gefächert, vom Laborleiter, über den Maschinenbediener zum Neuling in der Härteprüfung, heißen unsere zwei Referenten jeden Willkommen.

Grundlagen der Härteprüfung bei Kaffee und Brötchen

Bei Kaffee Brötchen geben Ihnen Sascha Latzke, Geschäftsführer bei LATZKE und Dr. Eduard Schenuit, Vorsitzender des VDI/VDE-GMA FA 3.23 „Härteprüfung“ Einblicke und Praxistipps zu Themen wie „Mobile Härteprüfung“, „Grundlagen der Härteprüfung“, „Kalibrierscheine lesen und verstehen“, „Rockwell im Detail“ und vielem mehr.
An insgesamt 10 Terminen laden wir Sie herzlich ein teilzunehmen und auch, am Ende jedes Webinars eigene Fragen einzubringen.

Terminkalender und Anmeldungen zu den jeweiligen Seminaren finden Sie hier

LATZKE Härteprüfung erweitert den Service – Herzlich willkommen EMCO-TEST!

ZwickRoell baut sein Portfolio im Bereich der Materialprüfung weiter aus und hat zum 1. Januar 2021 die Mehrheit der Anteile der Firma EMCO-TEST Prüfmaschinen GmbH übernommen. EMCO-TEST ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Härteprüfung mit Stammsitz in Kuchl, Österreich. 

Durch den Erwerb der Anteile von EMCO-TEST und die Aktivitäten bei der Tochtergesellschaft Indentec (UK), stärkt ZwickRoell die Kompetenz in der Härteprüfung. Den Kunden wird hierdurch ein umfassendes, innovatives Produktprogramm im Nano- bis Makrobereich angeboten.

Für die Service-Kunden von LATZKE und in EMCO-TEST in Deutschland und in den angrenzenden Ländern ist dies eine gute Nachricht, denn das Team von LATZKE verstärkt sich mit der etablierten Servicemannschaft von EMCO-TEST und betreut Sie mit nunmehr 13 Servicetechnikern in gewohnter Qualität und mit noch breiterem Leistungsangebot in puncto Service und Aftersales.

Testen Sie uns doch einfach – wir freuen uns auf Sie!

WEBINAR: Härte-Frühstück bei LATZKE, dienstags und donnerstags im Mai und Juni, 10:30 Uhr (kostenfrei)

In 30 Minuten erfahren Sie Praktisches und Wissenswertes rund um die Härteprüfung.

Härte ist der mechanische Widerstand, den ein Werkstoff dem mechanischen Eindringen eines anderen Körpers entgegensetzt. Je nach der Art der Eindringung unterscheidet man verschiedene Härteprüfverfahren.

Härtekennwerte sind auch ein Maß für das Verschleißverhalten von Materialoberflächen. Harte Brillengläser zerkratzen weniger, gehärtete Zahnräder nutzen sich weniger ab.
[Quelle: wikipedia.de]

Eine Möglichkeit etwas mehr über die Härteprüfung zu erfahren, bietet unsere kostenfreie Webinar-Reihe zu Grundlagen der Härteprüfung.

Hierbei werden Sie von Sascha Latzke in kleinen gut bekömmlichen Blöcken von jeweils circa 30 Minuten durch die Welt der Härteprüfung geleitet und erfahren so Wissenswertes zu den einzelnen Härteprüfverfahren – und das zur besten Frühstücks-Zeit, zweimal pro Woche im Mai.
Als Co-Moderatoren und Experten sind unter anderem zu Gast: Dr. Eduard Schenuit (Branchenmanager Metall bei ZwickRoell) und Mathias Glashauser (Leiter ZwickRoell Academy).

Die Inhalte auf einen Blick:

  • Grundlagen der Härteprüfung nach Rockwell, Brinell, Vickers & Knoop
  • Umsetzung der Normen in die Praxis inkl. Probenvorbereitung
  • mobile Härteprüfung inkl. Probenvorbereitung
  • Härtevergleich & Umwertung von Härtewerten
  • gerätespezifische Besonderheiten & Fehlervermeidung
  • Zum Abschluss jedes Webinars bekommen die Teilnehmer die Gelegenheit noch einige Fragen an unsere Experten zu stellen

Zielgruppe:

Einsteiger in der Härteprüfung, Labormitarbeiter, Qualitätsprüfer, Prüfstellenleiter und Planer sowie Maschinenbediener

Termine

Wir sind für Sie da – ausgeweiteter Service und zusätzlicher Schutz

Auch im Rahmen der Inbetriebnahmen von neuen Härteprüfmaschinen und Modernisierungspaketen steht die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden an erster Stelle. Deshalb haben wir uns darauf entsprechend eingestellt:

* Jeder Servicetechniker von LATZKE hat in seiner PSA zukünftig neben Schutzbrille und Handschuhen eine Maske für Mund und Nase sowie für Inbetriebnahme- und Schulungs-Situationen ein FaceShield – so sind unsere Kunden und Servicetechniker auch im technischen Gespräch noch besser geschützt

* Im Service und bei der Kalibrierung arbeiten wir autark und brauchen keine Unterstützung aus Ihrem Hause. Übergaben können problemlos mit empfohlenem Sicherheitsabstand durchgeführt werden.

* Wir bieten Ihnen unseren Service auch zu Randzeiten an z.B. früh morgens, spät abends oder am Samstag & Sonntag, um Kontakt mit Ihren Mitarbeitern zu vermeiden.

Unser Innendienst und die Hotline sind wie gewohnt für Sie da und freuen sich auf Ihre Anfrage.

Generationswechsel bei den ZwickRoell Härteprüfern

Mit dem Release der neuen Prüfsoftware Diamond startet ZwickRoell in ein neues Zeitalter der Härteprüfung. Erstmals wird in der neuen Software neben der intuitiven Bedienphilosophie von ZwickRoell künstliche Intelligenz zur Erkennung der Härte-Eindrücke eingesetzt. Zum Beispiel können selbst auf kontrastarmen Oberflächen von Schweißnähten Vickers-Eindrücke automatisch vermessen werden – der Bedienereinfluss wird radikal reduziert, ebenso minimiert sich der Aufwand der Probenvorbereitung. Die klassische Vermessung von Eindrücken mit einer Mattscheibe findet nun einen würdigen Platz in der Historie der Härteprüfer von ZwickRoell. Der robuste, universelle Härteprüfer ZHU250 wird seit über 15 Jahren für die Prüfung der klassischen Prüfmethoden Vickers, Rockwell und Brinell bis 250 kg eingesetzt. Profitieren Sie nun von unseren Sonderkonditionen im Rahmen dieses Generationswechsels: reduzierter Verkaufspreis, 10 Jahre Ersatzteilgarantie, uneingeschränkter Support unserer Hotline und – last but not least – der bewährte LATZKE-Service.

LATZKE ist auch in Zeiten von Covid-19 für Sie da

Täglich verändern sich Nachrichten über die Ausbreitung des COVID-19, dennoch erreichen Sie Ihre Kontakte bei uns im Unternehmen (Außendienst, Service, Hotline, …) wie gewohnt und wir stehen Ihnen mit unserem Service- und Beratungsangebot jederzeit zur Verfügung.

Gerade jetzt kann es Sinn machen, Inspektionen und Kalibrierungen Ihrer Maschinen vorzuziehen. Dadurch stellen Sie sicher, dass Ihr Maschinenpark nach den Maßnahmen wegen COVID-19 wieder voll einsatzfähig bereitsteht.

Bei LATZKE schenken wir der aktuellen Situation höchste Aufmerksamkeit. All unsere Bemühungen sind auf die möglichst reibungslose Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern vor Ort ausgerichtet, um Auswirkungen des Covid-19 so gering wie möglich zu halten. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden steht an erster Stelle. Deshalb haben wir uns entsprechend vorbereitet:

  • Wir stellen sicher, dass nur Techniker zu Ihnen kommen, die vorher in keinem der Risikogebiete waren und gesund sind.
  • Aktuell vermeiden wir Hotelübernachtungen
  • Für Kunden, die nicht ohne Hotelübernachtung erreicht werden können, reisen Teile unserer Servicemannschaft derzeit im Wohnmobil zu Ihnen. So werden auch unterwegs Kontakte auf ein absolutes Minimum reduziert
  • Unsere Servicetechniker arbeiten autark und brauchen keine Unterstützung aus Ihrem Hause. Übergaben können problemlos mit empfohlenem Sicherheitsabstand durchgeführt werden. Bei Bedarf können wir auch ganz auf eine Übergabe/Unterschrift verzichten. Wir vertrauen hierbei auf unsere langjährige Zusammenarbeit mit Ihnen.
  • Wir bieten Ihnen den Service auch zu Randzeiten an z.B. früh morgens, spät abends oder am Samstag & Sonntag, um Kontakt mit Ihren Mitarbeitern zu vermeiden.

Unser Innendienst und die Hotline sind wie gewohnt für Sie da und freuen sich auf Ihre Anfrage.

Unsere Kollegen von ZwickRoell in Ulm haben darüber hinaus eine eigene Infoseite zu den aktuellen Services geschaltet: Schauen Sie doch mal vorbei:
https://www.zwickroell.com/de-de/news/services-corona

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung

mit freundlichen Grüßen
Sascha Latzke

HärtereiKongress Köln 2019

Vom 22-24.Oktober 2019 findet erneut der Härtereikongress in Köln auf dem Gelände der koelnmesse statt.

Sie finden uns dort zusammen mit den Kollegen von ZwickRoell auf dem Stand B-110/C-119. Auf unserem Stand präsentieren wir Ihnen eine breite Auswahl unseres Portfolios rund um die Themen Härteprüfung, Modernisierung mit testXpert, Metallografie und Verbrauchsmaterial. Natürlich stehen Ihnen unsere technischen Berater auch zu allen anderen Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Austauschprogramm für ZwickRoell Härteprüfer Modell Z323, Zwick 3202 und Zwick 3212

ZwickRoell Härteprüfer der Serienreihe Z323, Zwick 3202 und Zwick 3212 sind zu tausenden auf dem Markt und haben ein stolzes Alter von 40+ Jahren erreicht. Die z.B. jahrzehntelang verbaute Optik ohne Objektivrevolver, die analoge Messtechnik und auch die in den 70er und 80er-Jahren verbauten Messwertrechner sind heute überholt und nicht mehr zukunftsfähig. Eine Prüfsoftware kann an diese alten Modelle nicht so ohne Weiteres angebunden werden und die Servicesicherheit ist nicht mehr gewährleistet. Im Rahmen des Austauschprogramms geben Sie Ihren ZwickRoell Härteprüfer der Serienreihe Z323, Zwick 3202 oder Zwick 3212 an ZwickRoell zurück und erhalten im Austausch eine neue, zukunftsfähige Prüfmaschine des Typs ZwickRoell ZHV10/PC, inklusive Anbindung an testXpert hardness edition zur automatischen Bildauswertung und Protokollierung.

Ihre Vorteile
• Erweiterter Funktionsumfang durch moderne Optik: neuer Objektivrevolver ermöglicht Messungen des gesamten Vickers-Bereiches durch einfachen Objektivwechsel
• Servicesicherheit für weitere 10 Jahre
• Schnelle Hilfe an der Hotline oder direkt vor Ort
• Zukunftsfähigkeit durch den Sprung von der Analog in die Digitaltechnik
• Neueste Datentechnik
• Sichere Prüfergebnisse durch automatische Bildauswertung mit testXpert hardness edition
• Einsatz neuester Betriebssysteme möglich
• Weiterverwendung Ihres bisherigen Zubehörs und Erweiterung durch unser umfangreiches Zubehör-Portfolio
• Kurze Ausfallzeiten bei der Umstellung auf eine neue Technik durch schnelle Abwicklung des Austauschs

Hier erfahren Sie mehr: ZHV10 Austauschprogramm

Erfolgreiche Re-Akkreditierung – Scope erweitert – neue Urkunde online

Ende Juli – pünktlich vor Ablauf der bisherigen Akkreditierungsurkunde – erhielten wir unseren Akkreditierungsbescheid und sind nun erfolgreich re-akkreditiert nach der neuen DIN EN ISO/IEC 17025:2018. Im Zuge der Re-Akkreditierung haben wir für unsere Kunden den Scope in Bezug auf Härtekalibrierungen nochmals erweitert und können nun neben den bisherigen Verfahren Rockwell, Brinell und Vickers auch Kalibrierungen für Härteprüfmaschinen nach Knoop sowie Kugeldruck (DIN EN ISO 2039-1) anbieten und durchführen.

Unsere neue Urkunde finden Sie hier zum Download.